Sedlmeyr-Haustüren werden ganz nach Ihren Wünschen gebaut, mit dem Preisvorteil einer hochspezialisierten Fertigung. Überzeugen Sie sich selbst: Von der Beratung bis zur Montage erhalten Sie durchgehend meisterliche Qualität! Alle Sedlmeyr-Haustüren entsprechen modernsten Energiespar-Vorgaben bis hin zur Passivhaustüre.

Sonderausstattungen

Die wichtigsten Eigenschaften unserer Spezialtüren lassen sich nun auch in unserem Haustürenprogramm realisieren und untereinander kombinieren: Wärmeschutz, Einbruchhemmung, Schallschutz, Klimaschutz, Mechanische Beanspruchung.

  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Kombination Brandschutz T 30 mit Rauchschutz möglich
  • UD = 0,67 W/(m2K) Passivhausgeeignet Bautiefe 100 mm
  • Q100 = 2,17 m3/(hm)
  • UD = 0,90 W/m2K Haustüre Standard Bautiefe 68-74 mm
  • Q100 = 1,2 m3/hm
  • Klimaklasse e nach DIN EN 1530 bzw. EN 1121

Erläuterungen Fachbegriffe

DIN EN 12207  |  DIN EN 12208  |  DIN EN 12210  |  U Wert

Sedlmeyr-Haustüren werden ganz nach Ihren Wünschen gebaut, mit dem Preisvorteil einer hochspezialisierten Fertigung. Überzeugen Sie sich selbst: Von der Beratung bis zur Montage erhalten Sie durchgehend meisterliche Qualität! Alle Sedlmeyr-Haustüren entsprechen modernsten Energiespar-Vorgaben bis hin zur Passivhaustüre.

Sonderausstattungen

Die wichtigsten Eigenschaften unserer Spezialtüren lassen sich nun auch in unserem Haustürenprogramm realisieren und untereinander kombinieren: Wärmeschutz, Einbruchhemmung, Schallschutz, Klimaschutz, Mechanische Beanspruchung.

  • mit und ohne Lichtausschnitt
  • mit und ohne Seiten-/ Oberteil
  • Zargen, Türblätter und Verglasungen in verschiedenen Ausführungen und Sonderformen möglich
  • Kombination Brandschutz T 30 mit Rauchschutz möglich
  • UD = 0,67 W/(m2K) Passivhausgeeignet Bautiefe 100 mm
  • Q100 = 2,17 m3/(hm)
  • UD = 0,90 W/m2K Haustüre Standard Bautiefe 68-74 mm
  • Q100 = 1,2 m3/hm
  • Klimaklasse e nach DIN EN 1530 bzw. EN 1121

Erläuterungen Fachbegriffe

DIN EN 12207  |  DIN EN 12208  |  DIN EN 12210  |  U Wert

Sedlmeyr Spezialtüren GmbH | Waldstr. 14 |
86316 Friedberg Rinnenthal |
Tel +49 8208 229 | Fax +49 8208 1572 |

Themen

Brandschutztüren  |  DIN 4102  |  Feuerhemmend  |  Feuerbeständig  |  Feuerschutzabschlüsse  |  T0  |  T 30  |  F 30  |  G 30  |  T 60  |  F 60  |  T 90  |  F 90  |  T 120  |  RD  |   RS  |   T 30 / RS  |  T 90 / RS  |  DS  |  V  |  VT  |  VD  |  VDS  |  CS  |  EI 30 C  |  EI 30 CS  |  EI 60 C  |  EI 60 CS  |   EI 90 C  |  EI 90 CS  |  Baustoffklasse A 1  |  Baustoffklasse A 2  |  Baustoffklasse B 1  |  Baustoffklasse B 2  |  Baustoffklasse B 3  |  Rauchschutztüren  |  RS  |  DIN 18095  | DIN 18095-2  |  Schallschutztüren  |  DIN 4109  |  R'w  |  R'w P  |  R'w R  |   Schallschutzklasse 1  |  Schallschutzklasse 2  |  Schallschutzklasse 3  |  Schallschutzklasse 4  |  Einbruchhemmende Türen  |  DIN V ENV 1627 (alte Norm)  | Einbruchhemmung  |  WK1  |  WK2  |  WK3  |  RC2  |  RC3  |  ET1  |  ET2  |  Klimastabile Türen  |  DIN EN 1121 |  Schwundverhalten  |  Dehnverhalten  |  DIN EN 1530  |  Klimaklasse a  |  Klimaklasse b  |  Klimaklasse c  |  Klimaklasse d  |  Klimaklasse e  |  Nassraumtüren  |  RAL RZ 426/3  |  DIN EN 1670  |  HPL  |  Feuchtraumtür/Nassraumtür  |  Strahlenschutztüren  |  DIN 6834  |  DIN 6845  |  Pb  |  Bleigleichwert  |  Flächengewicht  |  Strahlenschutztür  |  Strahlenschutzplan  |  Beschusshemmende Türen  |  DIN EN 1063  |  FB  |  S 08 0015  |  S 08 0015 01-Z  |  S 08 0015 02-Z  |  S 08 0015 03-Z  |  S 08 0015 04-Z  |  S 08 0015 05-Z  |  S 08 0015 06-Z  |  Mechanisch Beanspruchte Türen  |  DIN 1192  |  DIN EN 947  |  DIN EN 948  |  DIN EN 949  |  DIN EN 950  |  Klasse 1  |  Klasse 2  |  Klasse 3  |  Klasse 4  |   n  |  m  |  s  |  e  |  Brandschutzverglasungen  |  Z-19.14-1502  |  F 30  |  Endlosmontage  |  Haustüren  |  Passivhaustüren  |  DIN EN 12207  |  DIN EN 12208  |  DIN EN 12210  |  U Wert